Die EGW Gesellschaft für ein gesundes Wiesbaden
stellt sich vor

Kurhaus Wiesbaden

Wie entstand die EGW?

Die Geschichte der EGW ist eng mit der Geschichte der Städtischen Kliniken der Landeshauptstadt Wiesbaden verbunden. Diese zogen 1982 aus verschiedenen Standorten in der Stadt „unter ein Dach“ in die in sechs Jahren Bauzeit errichteten „Dr. Horst Schmidt Kliniken (HSK)“ auf dem Freudenberg in Dotzheim. Die HSK war der größte Eigenbetrieb der Landeshauptstadt Wiesbaden. Er wurde 1996 formal privatisiert und in eine zu 100% in städtischem Besitz befindliche Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) überführt.

Mehr lesen...

Kurhaus Wiesbaden

Welche Aufgaben hat die EGW heute?

  1. Mitgesellschafterin der HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken GmbH und ihrer Tochtergesellschaften
  2. Sicherstellung einer effektiven und gerechten Gesundheitsversorgung
  3. Mitwirkung in der kommunalen Gesundheitsförderung (Gesundheitskompass für Wiesbaden)
  4. Gesundheitspolitisches Leitbild und Aktionsplan "Gesunde Stadt Wiesbaden"
  5. Trägerin der Stiftung Gesundheitsstadt Wiesbaden

Mehr lesen...

Kontakt

Sie haben Fragen, Anregungen oder wollen mehr über die EGW wissen?

Dann zögern Sie nicht und nehmen Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Angelika Schwarz

Tel.: 0611-5058580
Fax: 0611-50585829

EGW Gesellschaft für ein gesundes Wiesbaden mbH
Schillerplatz 1-2 / Zugang über Friedrichstraße 16
65185 Wiesbaden

 

EGW Website