EGW – die Gesellschaft
für ein gesundes Wiesbaden

gesundes Paar in Wiesbaden

Wer ist die EGW und was sind ihre Aufgaben?

Die EGW ist eine kleine Gesellschaft, die aber doch für alle Bürgerinnen und Bürger etwas tut.

Bei der EGW Gesellschaft für ein gesundes Wiesbaden mbH steht, wie der Name bereits sagt, das Thema Gesundheit in Wiesbaden im Vordergrund. Sie setzt sich im weitesten Sinn für die Förderung des Gesundheitswesens in Wiesbaden ein und stärkt die Position der Landeshauptstadt Wiesbaden als Gesundheitsstadt. Dabei arbeitet die Gesellschaft eng mit dem Gesundheitsamt zusammen.

Ihre Aufgaben im Einzelnen

Gesundheit ist mehr als eine persönliche Angelegenheit und auch mehr als die Abwesenheit von Krankheit. Sie wird vom Zusammenspiel individueller und gesellschaftlicher Verantwortung ebenso wie von staatlichen Aufgaben geprägt. Folglich ist auch das Aufgabengebiet der EGW vielfältig. Sie versteht Gesundheitsförderung als eine Querschnittsaufgabe, die ganz viele Facetten haben kann und unterschiedliche Bereiche betrifft.

Daher vermittelt die EGW zwischen der Gesellschaft, den politischen Entscheidern und den Akteuren des Gesundheitswesens. Sie ist also Netzwerkerin und bringt Menschen zusammen, die gemeinsam an einem Thema arbeiten oder Kenntnis von der Arbeit des anderen haben sollten.

Ihre Mission ist es, die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger zu schützen und zu fördern sowie das Wohlbefinden in den Städten und insbesondere in der Region Wiesbaden zu verbessern. Die EGW leistet mit ihrer Arbeit einen aktiven Beitrag zur Gesundheitsförderung der Bürgerinnen und Bürger. Damit soll gesunde Lebensqualität für alle spürbarer werden.

So hat die EGW auf Initiative der Landeshauptstadt Wiesbaden für die vielfältigen Gesundheitsangebote der Stadt sowie Hilfestellungen bei gesundheitlichen Alltagsproblemen eine neue digitale Gesundheitsplattform "mymedAQ" entwickelt, die seit September 2020 online ist. Dieser Gesundheitskompass bietet Informationen und Hilfen sowie kompetente und individuelle Beratung rund um die Themen Gesundheit und Pflege. Derzeit besteht mymedAQ aus drei Säulen - dem Gesundheitscoach, dem Pflegeratgeber sowie einem Magazin. Das Angebot wird in Kürze um eine Präventionsberatung und mittelfristig um einen Symptomchecker erweitert werden. In Planung ist ebenfalls ein Quartiersmodul, das das selbstbestimmte Leben im Alter in den eigenen vier Wänden so lange wie möglich und digital unterstützt ermöglichen soll.

Weiterhin ist die EGW Mitgesellschafterin der HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden GmbH und Treuhänderin der Stiftung Gesundheitsstadt Wiesbaden. Dort übernimmt sie die Holdingfunktion und erbringt Managementleistungen. Diese reichen vom Beteiligungsmanagement über das Beteiligungscontrolling bis hin zum Stiftungsmanagement.

Daneben steht die EGW als Beraterin und Dienstleisterin auch anderen Akteuren mit ihrer Expertise im Gesundheitswesen zur Verfügung. Dort bringt sie ihr fachliches Wissen, ihre umfassende Branchenkenntnis und ihre mehrjährige Erfahrung mit viel Engagement ein. Mit ihrem Know How berät und unterstützt sie z.B. bei der Erstellung von Fragebögen zum Gesundheitsempfinden, bei der Entwicklung von Notfallkarten oder bei der Erstellung von Gesundheitsbroschüren oder Forschungsprojekten. Auch im Veranstaltungsmanagement ist sie tätig. So wirkt sie z.B. beim Rhein-Main Impftag oder den hessischen Gesundheitstagen auf unterschiedliche Arten mit.

Schon eine alte spanische Weisheit besagt:

„Der Mann, der zu beschäftigt ist, sich um seine Gesundheit zu kümmern, ist wie ein Handwerker, der keine Zeit hat, seine Werkzeuge zu pflegen."

In diesem Sinn kümmert sich die EGW ressortübergreifend um das Thema Gesundheit, managt strategisch arbeitende Gesundheitsnetzwerke, ist auf dem Gebiet der Gesundheitsförderung aktiv und führt Schlüsselprojekte zwischen öffentlicher Hand und privaten Organisatoren zusammen. Ihr Ziel ist eine kontinuierliche Verbesserung der Rahmenbedingungen und das Bewusstsein der politischen Entscheidungsträger noch stärker für das Thema Gesundheit zu schärfen sowie das Thema Gesundheit in Wiesbaden voranzutreiben. Kurz um sie ist die Ansprechpartnerin für eine vitale Stadt!

Informationsbroschüre zum Download

Informationsbroschüre zum Download

Unter folgendem Link können Sie sich eine umfangreiche Informationsbroschüre als PDF-Dokument herunterladen.

Mehr Lesen ...